direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

AG Stipendiaten

Ziel der Arbeitsgruppe Stipendiaten war die Erstellung eines Vorschlags für die Dateneingabe und -pflege der Gruppe der StipendiatInnen und GastwissenschaftlerInnen im zentralen Personalinformationssystem. Dazu erfolgte die Aufnahme der Anforderungen an einen Soll-Prozess sowie wurde die Prozess-Philosophie beschrieben.   AG-Beteiligte Verantwortlich und Moderation: Frau De Nobile (PDM) Unterstützung für die Dokumentation: Frau Weiß (oTeam) InteressenvertreterInnen:

  • Herr Bauch (Fakultät II)
  • Prof. Oestreich (Fakultät II, Vertreter Grako)
  • Prof. Loidl-Reisch (Fakultät VI)
Fachliche VertreterInnen:
  • Herr Roesrath (FSCL)
An der Prozessaufnahme beteiligte ExpertInnen:
  • Frau Niemann (Abteilung II)
  • Frau Kühne (Abteilung V)
  • Frau Eickmeyer (Abteilung III, LinF)
  • Herr Ritter (tubIT)
  • Frau Grützun
  • Herr Klare (Fakultät II)
  • Frau Krombach (Fakultät II)
Ergebnisziele
  • Definition eines Soll-Prozesses
  • Vorschlag für Dateneingabe und Datenpflege der Gruppe der StipendiatInnen und GastwissenschaftlerInnen im zentralen Personalinformationssystem, die a) von und über die TU finanziert werden und b) nicht von oder der TU finanziert werden
  • Einbeziehung der Ergebnisse der AG Grunddaten/Status

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Adina De Nobile
PDM
+49 30 / 314 25985

Ergebnisse AG Stipendiaten