direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Key-User-Netzwerk

Lupe

Die Netzwerktreffen bieten den Key Usern die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Austausch und gegenseitiger Unterstützung im SAP-Projekt. Die Netzwerktreffen finden in einem 2-Wochen-Rhythmus statt.

Mit einer Kick-Off-Veranstaltung für Key User am 1. Juni 2017 wurde das Netzwerk ins Leben gerufen.

 

Was und wer Key User sind

Key User sind Beschäftigte der TU Berlin sowie wichtige Schlüsselpersonen im Campusmanagement. Von ihnen hängt maßgeblich der Erfolg der neuen Software-Lösung ab. Aufgrund ihres großen Fachwissens in den jeweiligen Arbeitsprozessen führen sie die integrierte SAP-Software mit ein, testen die Software auf Ihre Funktionalitäten und betreuen diese fachlich im Anschluss. Die Key User vertreten die fachlichen Interessen ihres Bereiches im Campusmanagement und sind AnsprechpartnerInnen u.a. für ihre KollegInnen und das Projektmanagement.

 

 

Termine der Key-User-Netzwerktreffen

Für 2018:

Die Key-User-Netzwerktreffen finden alle zwei Wochen statt, wechselnd dienstags und mittwochs.

  • seit Dienstag, 8. Mai 2018, alle vier Wochen, dienstags 9:30 - 11 Uhr
  • seit Mittwoch, 23. Mai 2018, alle vier Wochen, mittwochs 9 - 10 Uhr

AnsprechpartnerInnen für die Key User

 

 

Kompetenzaufbau der Key User

Die Key User übernehmen im SAP-Projekt wichtige Aufgaben, wie mitgestalten der neuen Prozesse sowie durchführen von Sotwaretests und Endanwederschulungen. Je nach Aufgabenbereich werden die Key User mit ausgewählten Schulungen und Maßnahmen durch das Teilprojekt Schulungen unterstützt.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Michaela Müller-Klang
Gesamtprojektsteuerung
Sekr. EN 50
Raum E-N 051
Straße des 17. Juni 136
10623 Berlin
+49 (0)30 314-29836

Bitte beachten Sie:
Um alle Informationen
auf dieser Seite lesen
zu können, loggen Sie
sich bitte ein.