direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Teilprojekt Berichtswesen

Lupe

Ziel des Teilprojektes ist, das Berichtswesens der TU Berlin zu vereinfachen, indem Daten aus unterschiedlichen Abteilungen miteinander verknüpft und an einer Stelle abrufbar sind. Alle Bereiche der TU Berlin können auf diese Datenbasis zugreifen, wodurch Beschäftigten einen geringeren Aufwand bei der Datenzusammenführung haben werden.

SAP-Module (geplanter Go Live: 1. Januar 2019)

  • Business Warehouse

Inhalte des Teilprojekts

Mit der Einführung eines integrierten Systems und der Ablösung von SuperX wird zukünftig die Datenqualität und -integrität gesteigert, weil Daten nicht mehr doppelt vorgehalten beziehungsweise manuell eingepflegt werden müssen. Dadurch besteht eine größere Transparenz und Aktualität der Daten für alle AnwenderInnen.

Angestrebte Neuerungen und Innovationen im Teilprojekt

Die Vision für das neue Berichtswesen der TU Berlin ist der Aufbau eines Management-Informationssystems für die operative und strategische Steuerung der Technischen Universität Berlin.

Damit werden Berichte IT-gestützt aus einer Quelle erstellt – tagesaktuell,  jahresübergreifend und übersichtlich. Der schnelle Zugriff auf alle benötigten Informationen soll die Nutzerfreundlichkeit erhöhen.

Organisatorische Verortung des Teilprojekts

Das Teilprojekt Berichtswesen ist ein übergreifendes Teilprojekt mit Querschnittsaufgaben.

Veröffentlichungen über das Teilprojekt

Interessante Beiträge über das Berichtswesen in SAP finden Sie

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Isabel Teusch
TPL Berichtswesen
Raum H 1047
+49 (0)30 314 - 25653
isabel.teusch@tu-berlin.de

Kontakt

Gerda Urban
Stellv. TPL Berichtswesen
Raum H 1546
+49 (0)30 314-29785
gerda.urban@tu-berlin.de

Kontakt

Marieke Rother
TPL Berichtswesen (in Elternzeit)
Raum H 1047
+49 (0)30 314-29525
marieke.rother@tu-berlin.de

Bitte beachten Sie:
Um alle Informationen
auf dieser Seite lesen
zu können, loggen Sie
sich bitte ein.