TU Berlin

ZE CampusmanagementAllgemeine Hinweise

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Allgemeine Hinweise

Der vom Fachbereich Mathematik der TU Berlin hat mit der Firma Waterloo Maple Software (Ontario, Kanada) einen  Mehrfach-Lizenzvertrag bzgl. der Nutzung des Softwarepaketes Maple abgeschlossene, der bis zum 30.11.2021 verlängert wurde. Im Rahmen dieses Vertrages können alle Einrichtungen der TU zusätzliche Einzelplatz- und Netzwerknutzungsrechte für Maple erwerben. Es handelt sich dabei um Dauernutzungsrechte einschließlich Wartung bis 30.11.2021. Zurzeit steht die Version 2020 von Maple zur Verfügung.

Nutzungsrechte und Plattformen

Einzelplatznutzungsrechte:

  • PC unter Windows 32 Bit und 64 Bit
  • PC unter Linux 64 Bit
  • Macintosh

Netzwerknutzungsrechte:

  • All-Plattform

Ausführliche Informationen zu den unterstützten Plattformen und Betriebssystemen entnehmen Sie bitte der Maple Plattform Roadmap und den Systemvoraussetzungen.

Das Computer-Algebra-Programm Maple ist eine bedienungsfreundliche, grafikorientierte Software zur interaktiven symbolischen und numerischen Bearbeitung, Analyse und Darstellung mathematischer Probleme und technisch-wissenschaftlicher Daten. Die über 2.500 Funktionen in den Bereichen symbolisches und numerisches Rechnen sowie Grafik (2-D u. 3-D) können durch eigene Anwenderfunktionen erweitert werden. Die numerische Genauigkeit ist unbeschränkt und frei wählbar. Ergebnisse können u.a. in C- oder Fortran-Code ausgegeben werden. Das umfangreiche Help System ist wie ein online Referenz-Manual benutzbar.

Lizenzbedingungen

Einrichtungen der TU können Einzelplatz- und Netzwerknutzungsrechte inkl. Updates und Wartung bis 30.11.2021 erwerben. Im Rahmen des Lizenzvertrages darf die Software nur auf Rechnern in der TUB installiert und durch TUB-Angehörige für Aufgaben der Universitätsverwaltung, Lehre und Forschung genutzt werden.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Bedingungen für die Überlassung von Maple Software zu entnehmen.

Bestellung und Auslieferung von Maple Software

Einrichtungen der TUB können Nutzungsrechte und die Software über das tubIT-Softwareportal (siehe Servicebox) beziehen. Dort finden Sie alle im Rahmen der Maple Mehrfachlizenz verfügbaren Produkte und Preise.  Die Ausgabe der Software wird  per Download angeboten.

Zur Freischaltung der Software ist ein individueller Purchase Code erforderlich, der Ihnen per E-Mail zugestellt wird.

Die Beschaffung von Produkten aus Lizenzverträgen der TU über das Softwareportal stellt einen Vertragsabschluss zwischen dem/der Besteller/-in und der TU dar. Es gelten im Verhältnis zum/zur Besteller/-in ausschließlich die von tubIT  zu diesem Vertrag beschriebenen Bedingungen zur Überlassung und Nutzung. Produkte aus Verträgen der TU sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Autorisierung der Nutzungsrechte

Die Installation von Maple muss durch eine Aktivierung der Installation auf einem Server von Maplesoft mit einem individuellen Purchase Code registriert werden.  Erst dann erhält der/die Endnutzer/-in seinen/ihren an die Hardware gebundenen Lizenzkey bzw. Lizenzfile. Da die Registrierungen protokolliert und gezählt werden, ist jeder/jede Endnutzer/-in verpflichtet, Registrierungen nur in der Anzahl der erworbenen Lizenzen vorzunehmen. Es wird empfohlen, sich vor Beginn der Installation über alle Fragen zur Installation und Aktivierung bei MapleSoft zu informieren. Beim Austausch des Rechners oder der Platte des Rechners darf die Installation nicht erneut registriert werden, sondern die alte Installation muss umgemeldet werden bei MapleSoft.

Handbücher

Benutzerdokumentation zu Maple muß separat beschafft werden. Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.maplesoft.com/documentation_center/

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe