TU Berlin

ZE CampusmanagementAllgemeine Hinweise

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Allgemeine Hinweise

Die TU Berlin hat Anfang August 2005 eine 25er Classroom-Lizenz (später erweitert auf 50 Lizenzen, Netzwerk-Nutzungsrechte) für NX sowie eine 50er Classroomlizenz (Einzelplatz-Nutzungsrechte) inklusive Wartung, für SolidEdge erworben, deren Nutzungsrecht und Wartung zur Zeit bis zum 31.08.2022 befristet sind. Eine Verlängerung des Nutzungs- und Updaterechtes ist geplant.

NX
ist ein CAD/CAM/CAE-System für Konstruktions- und Fertigungsprozesse, vom Industrial Design über Entwicklung, Konstruktion, Simulation, Analyse und Optimierung bis zur Fertigungsplanung, unter Nutzung der erzeugten digitalen Produktdaten. NX bietet eine integrierte KBE-Umgebung (Knowledge Based Engineering), mit der sich firmenspezifisches Know-how und etablierte Abläufe aller Art in die Entwicklungsumgebung integrieren und wieder anwenden lassen. Zur Zeit ist  NX 12.0 für Windows 7, Windows 8 und Windows 10 (jeweils nur 64-Bit), Mac OS X und Linux 64-Bit an der TU verfügbar.

Solid Edge
ist eine intuitive mechanische CAD Software für den schnellen Einstieg in 3D CAD. Solid Edge wird in allen Bereichen der Lehre sowie der Forschung verwendet. Zur Zeit steht an der TU Solid Edge ST10 zur Verfügung.

Lizenzbedingungen

Einrichtungen der TU Berlin können zeitlich befristete Nutzungsrechte für NX und Solid Edge zur dienstlichen, nichtkommerziellen Nutzung inkl. Wartung und Updaterecht bis 31.08.2022 über das tubIT Softwareportal erwerben. Die  NX Classroom-Lizenz ist eine Netzwerklizenz, deren Zugriffsrechte über einen Server bei tubIT verwaltet werden, die Software selbst wird auf den Clients installiert. Bei Solid Edge handelt es sich um Einzelplatzinstallationen. Die Software darf ausschließlich für Zwecke der Ausbildung, Lehre oder Forschung eingesetzt werden, nicht jedoch für kommerzielle Zwecke. Die Installation der Software darf ausschließlich auf Rechnern der TU erfolgen.

Ein Ausscheiden aus der Classroom-Lizenz ist nur zum Ende der Vertragslaufzeit (zur Zeit 31.08.2022) möglich (siehe Kündigung von Nutzungsrechten).

Weitere Einzelheiten sind den Bedingungen zur Überlassung von Nutzungsrechten für Siemens PLM NX und Solid Edge zu entnehmen.

Plattformen

NX 12.0 läuft unterWindows 7 / Windows 8 / Windows 10 ( jeweils nur 64-Bit) und Mac OS X 10.12.2 und höher, sowie Linux 64-Bit. Solid Edge ST10 läuft unter Windows 7 / 8 / 8.1 / 10 jeweils 64-Bit. Auf den Internetseiten von Siemens finden Sie Beschreibungen des akademischen Programms für Siemens PLM Software, ausführliche Produktinformationen  zu NX und Solid Edge sowie Angaben zu den Systemvoraussetzungen.

Bestellung und Auslieferungvon NX und Solid Edge

Einrichtungen der TU können Netzwerk-Nutzungsrechte für NX und Einzelplatz-Nutzungsrechte für SolidEdge über das tubIT-Softwareportal (siehe Servicebox) beziehen.   
Voraussetzung zum Einsatz der Netzwerknutzungsrechte für NX  ist, dass sich der Rechner, auf dem die Software installiert werden soll, im TU-Netz befindet, um auf den Lizenzserver von tubIT zugreifen zu können. Bei der Bestellung von Nutzungsrechten für  NX im Rahmen der Classroom-Lizenzen ist es erforderlich, die IP-Adresse(n) der Maschine(n) anzugeben, auf der (denen) die Software laufen soll. Alternativ kann das Subnetz, in dem sich diese Rechner befinden, angegeben werden.  Die Auslieferung der Software erfolgt standardmäßig per Download.

Die Beschaffung von Produkten aus Lizenzverträgen der TU über das Softwareportal stellt einen Vertragsabschluss zwischen dem/der Besteller/-in und der TU dar. Es gelten im Verhältnis zum/zur Besteller/-in ausschließlich die von tubIT  zu diesem Vertrag beschriebenen Bedingungen zur Überlassung und Nutzung. Produkte aus Verträgen der TU sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

Bereitstellung von Updates

Sofern die Nutzungsrechte im Rahmen der Classroomlizenz nicht gekündigt sind, stehen jedem Lizenznehmer neue Versionen in seinem Downloadbereich des Softwareportals zur Verfügung, sobald uns diese vom Hersteller ausgeliefert wurden.

Kündigung von Nutzungsrechten

Eine Kündigung der zeitlich befristeten Nutzungsrechte NX Und Solid Edge ist nur zum Laufzeitende möglich und muss mindestens 4 Wochen vor dem Laufzeitende durch Bestellung eines Artikels zur Lizenzabmeldung bei asknet unter Angabe der Bestell- oder Rechnungsnummer vorliegen.
Zur Kündigung der Nutzungsrechte sind im Softwareportal Produkte zur Lizenzabmeldung hinterlegt (z. B. NX - Netzwerknutzungsrecht - Lizenzabmeldung , 0,00 € ). Bitte kündigen Sie Ihre Nutzungsrechte, indem Sie die entsprechenden Produkte zur Lizenzabmeldung über das Softwareportal bestellen. Tragen Sie bei dieser Bestellung bitte die Bestell- und/oder Rechnungs-Nr. der zu kündigenden Nutzungsrechte ein. 

Die Lizenz endet spätestens dann, wenn die Classroom-Lizenzen bei der Firma Siemens PLM  Software nicht mehr verlängert wird. tubIT wird die Lizenznehmer davon rechtzeitig in Kenntnis setzen.

Die Software muss nach erfolgter Kündigung deinstalliert werden und darf nicht mehr genutzt werden.

Solid Edge Lizenzen für Beschäftigte und Studierende der TU

Studierende der TU können zum persönlichen Einsatz auf dem privaten Rechner Nutzungsrechte für Solid Edge über folgende URL erhalten:
https://www.plm.automation.siemens.com/plmapp/education/solid-edge/de_de/free-software/student
Jeder Mitarbeiter bzw. Studierende kann nur eine Lizenz  der aktuellen Version erhalten.
Die erhaltene Solid Edge Kopie darf nur zum persönlichen Einsatz im Bereich der Ausbildung, Lehre und Forschung und keinesfalls zu Produktionszwecken genutzt werden. Die Weitergabe und das Kopieren zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe