TU Berlin

ZE CampusmanagementCiscoVPN mit Mac OS

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Cisco VPN für Mac OS

Im Folgenden wird die Einrichtung einer VPN Verbindung zur TU Berlin beschrieben.
Hierfür wird die Software Cisco AnyConnect auf Ihrem Computer installiert. Für die Installation sind lokale Administratorberechtigungen erforderlich.
Bitte stellen Sie sicher, dass sich Ihr Betriebssystem und Browser auf dem aktuellsten Stand befinden und Sie Java installiert haben.

Schritt 1:

Öffnen Sie folgenden Link in Ihrem Internet-Browser: https://vpn.tu-berlin.de und bestätigen Sie anschliessend die Sicherheits-Ausnahmeregeln.

Schritt 2:

Lupe

Geben Sie Ihren TUB-Account und das Passwort ein und bestätigen Sie.

Schritt 3:

Es läuft eine automatische Erkennung, an dessen Ende die VPN Client Software heruntergeladen werden kann. Installieren Sie die Software wie gewohnt und bestätigen Sie das Zertifikat und das Ausführen der Java Anwendung.

Schritt 4:

Nach erfolgreicher Installation starten Sie die Anwendung über "Programme" > "Cisco" > "Cisco AnyConnect Secure Mobility Client".

Schritt 5:

vpn.tu-berlin.de, tubIT Username und Password eingeben.
Lupe

In Zukunft können Sie sich über die installierte Software mit dem TU-Berlin Netzwerk verbinden. Doppelklicken Sie hierfür auf das Cisco AnyConnect Symbol, verbinden mit „vpn.tu-berlin.de“ und bestätigen den Dialog mit Ihren TUB-Account und Passwort.

Problembehandlung

Falls die oben beschriebene Methode nicht funktioniert, können Sie die Software direkt runterladen (TUB-Account und Passwort benötigt)

AnyConnectClient für MacOS

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe