direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Webex Teams

Mit Cisco Webex Teams können Sie flexibel und effizient in Gruppen arbeiten, indem Sie jegliche Kommunikation mit mehreren Teams einfach in einer Oberfläche managen.

Nutzung im Browser

Sie können Webex Teams komplett online im Firefox, Safari oder Chrome nutzen. Bei der ersten Anmeldung auf der Webseite https://teams.webex.com wird Ihnen die Webex-App zum Download abgeboten. Diese benötigt zur Installation jedoch Administrationsrechte auf dem Computer.

Sollten Sie Teams im Browser nutzen wollen, brechen Sie den Download ab und klicken Sie stattdessen auf den Link „Treten Sie über Ihren Browser bei“. Nachdem Sie dem Browser den Zugriff auf die WebCam und das Mikrofon gegeben haben, können Sie ein Meeting starten oder einem beitreten.

Nutzung in der Webex-App

Sie können die App für alle gängigen Mobil- und Desktopbetriebssysteme herunterladen und im Rahmen Ihrer TU Berlin-Mitgliedschaft nutzen.

Download
Betriebssystem
Windows
Download
MacOS
Download
iOS
iTunes-Store
Android
Google-Playstore

Installation der WebEx App

Lupe

Installieren Sie Webex Teams und geben Sie bitte im Willkommensbildschirm Ihre offizielle E-Mail-Adresse der TU Berlin an, so dass die Zuordnung zur TU Berlin vorgenommen werden kann, so dass Sie sich im nächsten Schritt anmelden können.

 

 

 

Lupe

Melden Sie sich im folgenden Fenster mit Ihrem TUB-Konto an und bestätigen Sie die Zustimmung zur Weitergabe der Anmeldeinformationen. Sie werden auf die Webseite für WebEx Team weitergeleitet.

Teams

Teams erstellen

Lupe

Erstellen Sie ein Team und laden Sie andere Personen in Ihr Team ein.

Lupe

Sie haben die Möglichkeit mehrere Teams für verschiedene Projekte zu erstellen und in jedem Team Moderatoren zu ernennen, die dieses verwalten und moderieren können.

Ihre Kontakte können Mitglieder in verschiedenen Teams sein und so Projektübergreifend zusammenarbeiten.

Innerhalb der Teams gibt es einen Teamchat zur Kommunikation mit der ganzen Gruppe, es können Inhalte wie Dateien, Whiteboards oder Links geteilt werden.

Jedes Teammitglied kann eigene Meetings ansetzen. Diese können bequem auch über Ihren Outlookkalender angesetzt und verwaltet werden. Die Nutzung gemeinsamer Kalender ist ebenfalls möglich.

Teammitglieder hinzufügen

Lupe

Um eine weitere Person in Ihr Team einzuladen klicken Sie auf den Reiter „Mitglieder“ und anschließend auf „Teammitglied einladen

Geben Sie den Namen in das Suchfeld ein und klicken Sie auf die entsprechende Person.

Per Rechtsklick auf ein Teammitglied können Sie diese zum Moderator befördern, einen Chat mit dieser Person starten oder sie aus dem Team entfernen.

Chat

Lupe

Sie können komfortabel über eine Oberfläche mit Ihren Kontakten oder ganzen Ihren Teams chatten, Inhalte austauschen und gemeinsam bearbeiten.

Mit einem „@“ gefolgt vom jeweiligen Namen, können Sie im Chatfenster Teammitglieder direkt ansprechen.

Chat verwalten

Lupe

Mit einem Rechtsklick auf ein Team oder Chat können Sie die jeweiligen Eigenschaften bearbeiten und z.B. die Benachrichtigungen für Chatnachrichten konfigurieren.

Kontakte

Lupe

Verwalten Sie Ihre Kontakte einfach in der App und laden Sie diese in Ihr Team ein.

Kontakte verwalten

Lupe

Per Rechtsklick können Sie neue Gruppen für Kontakte anlegen, sowie Kontakte in vorhandene Gruppen hinzufügen.

Ihr persönlicher Raum

Lupe

Behalten Sie die Übersicht über Ihre aktuellen und zukünftig angesetzten Meetings in Ihrem persönlichen WebEx-Raum

Informationen zur Datenverarbeitung

Informationen zur Datenverarbeitung
Kategorie
Personenbezogener
Daten
Arten von
Personenbezogenen Daten
Zweck der Verarbeitung
Registrierungsinformationen
• Aktivierungscodes
• Anzeigename
• E-Mail-Addresse
• Name
• Profilbild
• Passwort
• Name der Firma
• Name des Rechnungskontakts
• Organisations-ID
• Universelle eindeutige Kennung
• Registrierung des Kunden für den Service
• Anzeigen der Avatar-Identität des Kundenbenutzers für andere Benutzer
• Teilnahme an Verbesserungen am Service und an anderen Cisco-Produkten und -Services
• Unterstützung anbieten
• Anzeigen der Avatar-Identität des Kundenbenutzers für andere Benutzer
• Benachrichtigung über Funktionen und Updates
• Nachvollziehbarkeit, wie der Dienst verwendet wird
• Senden von Cisco Marketing-Mitteilungen
• Authentifizierung und autorisieren auf das Zugriffskonto
Host- und
Nutzungsinformationen
• Gerätename
• Geolocation
• IP Adresse
• Benutzeragentenkennung
• Betriebssystemtyp und -version
• Clientversion
• IP-Adressen entlang des Netzwerkpfads
• MAC-Adresse
• Zeitzone
• Domainname
• Aktivitätsprotokolle
• Zum genaueren Verständnis, wie der Service verwendet wird
• Diagnostik technischer Probleme
• Durchführung von Analysen und statistische Analysen in aggregierter Form, um die technische Leistung des Service zu verbessern
• Antworten auf Kundenanfragen
Benutzergenerierte
Informationen
• Raumaktivität (Datum, Uhrzeit, Person und Aktivität)
• Nachrichten (Inhalt, Absender, Empfänger, Datum, Uhrzeit und gelesene Belege)
• Geteilter Inhalt (Dateien, Dateinamen, Größen und Typen)
• Whiteboard-Inhalt
• Informationen zu Besprechungen und Anrufen (Titel, Einladungsinhalt, Teilnehmer, Link, Datum, Uhrzeit, Dauer und Qualitätsbewertungen)
• Voicemails
• Anwesenheit (Benutzerstatus)
• Aufnahmen
Zur Erbringung des Service ist eine wichtige Komponente die Aufzeichnung der Benutzerinteraktionen mit anderen Benutzern.
Gesammelte Informationen im Zusammenhang
• Geographische Lage
• Wenn der Kunde die optionale Standortfreigabe aktiviert, erfasst Cisco den geografischen Standort, wenn der Kunde eine Nachricht sendet oder Inhalte in einem Bereich freigibt. Cisco sammelt diese Informationen, damit sie mit anderen Benutzern im Space geteilt werden können.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe