direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Campuskarte für Studierende und Beschäftigte

Die Campuskarte ist für Studierende und Beschäftigte erhältlich. Damit können Sie sich jederzeit als TU-Mitglied ausweisen. Sie dient gleichzeitig als Bibliotheksausweis und als Trägerkarte für Ihr Semesterticket.

Studierende erhalten einen Studierendenausweis ohne Chip und Beschäftigte eine Campus-Karte mit Chip. Der Chip wird nicht mehr unterstützt und enthält daher keine persönlichen Daten.

Zum signieren/verschlüsseln von E-Mails, werden Beschäftigten Softwarezertifikate angeboten.

Persönliche Daten und Kartentechnik

Folgende Daten sind auf Ihrer Karte gespeichert:

  • nur auf Studierendenausweisen: Die Daten für das Semesterticket werden in anonymisierter Form auf dem kontaktlosen Chip gespeichert.
  • nur auf Karten mit Chip: Der Chip wird nicht mehr unterstützt und enthält daher keine Daten.

Erstausstellung einer Campuskarte

Eine Campuskarte beantragen Sie als Beschäftigte oder Studierende online, während Ihrer Registrierung für Ihren TUB-Account. (Externe Beschäftigte die einen Campusausweis bekommen, können diesen ausschliesslich im IT-Service-Desk erhalten).

Ersatzaustellung einer Campuskarte

Sie können eine Ersatzkarte in den meisten Fällen bequem online beantragen:

 

  1. Rufen Sie dazu an einem beliebigen Rechner mit Internetzugang die Web-Seite der TU Berlin auf (http://www.tu-berlin.de) und melden sich dort mit Ihrem TUB-Account und dem Passwort an.
  2. Klicken Sie links auf "Mein Profil"->"Ersatzkarte beantragen".
  3. wählen Sie aus den u.g. Gründen die entsprechende Option

Ausweis ist beschädigt, nicht mehr lesbar oder abgelaufen

Beschäftigte:
Beantragen Sie hier online eine neue Karte. (Vorausgesetzt, Sie können ein Foto in elektronischer Form hochladen. Falls Sie keines besitzen, können Sie den Ersatzausweis nur persönlich im IT-Service-Desk (Elektro-Neubau Gebäude, Raum E-N 024) erstellen lassen). Bei der Online-Beantragung können Sie sich die Karte per Hauspost an ihr Sekretariat senden lassen oder wahlweise zwei Werktage später selbst im IT-Service-Desk unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses und der Abgabe des alten Ausweises abholen. Die neue Karte ist für Sie kostenfrei.

Studierende:
Beantragen Sie hier online eine neue Karte – vorausgesetzt, Sie können ein Foto in elektronischer Form hochladen. Falls Sie keines besitzen, können Sie den Ersatzausweis nur persönlich in der Kartenausgabe im Hauptgebäude der TU Berlin erstellen lassen. Bitte melden Sie sich dazu im Campus Center (Hauptgebäude der TU Berlin, Raum 0030). Die neue Karte kostet 16,00 Euro. Die Gebühr können Sie per Überweisung oder der bei der Universitätskasse bezahlen.
Bankname:    Berliner Volksbank
IBAN:    DE69 1009 0000 8841 0150 03
BIC:    BEVODEBB
Verwendungszweck:    Matrikelnummer und Name

Den Ausweis können Sie zwei Werktage später im Campus-Center unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses, des Beleges über die erfolgte Zahlung in Höhe von 16,00 Euro (in Papierform) und der Abgabe des alten Ausweises abholen.

Ausweis ist verloren oder gestohlen worden

Beschäftigte:
Beantragen Sie hier online eine neue Karte. (Vorausgesetzt, Sie können ein Foto in elektronischer Form hochladen. Falls Sie keines besitzen, können Sie den Ersatzausweis nur persönlich im IT-Service-Desk (Elektro-Neubau Gebäude, Raum E-N 024) erstellen lassen.) Bei der Online-Beantragung können Sie sich die Karte per Hauspost an ihr Sekretariat senden lassen oder wahlweise zwei Werktage später selbst im IT-Service-Desk unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses abholen. Die neue Karte ist für Sie kostenfrei.

Studierende:
Beantragen Sie hier online eine neue Karte – vorausgesetzt, Sie können ein Foto in elektronischer Form hochladen. Falls Sie keines besitzen, können Sie den Ersatzausweis nur persönlich in der Kartenausgabe im Hauptgebäude der TU Berlin erstellen lassen. Bitte melden Sie sich dazu im Campus Center (Hauptgebäude der TU Berlin, Raum 0030). Die neue Karte kostet 16,00 Euro. Die Gebühr können Sie per Überweisung oder der bei der Universitätskasse bezahlen.
Bankname:    Berliner Volksbank
IBAN:    DE69 1009 0000 8841 0150 03
BIC:    BEVODEBB
Verwendungszweck:    Matrikelnummer und Name

Den Ausweis können Sie zwei Werktage später im Campus-Center unter Vorlage des Personalausweises oder Reisepasses und des Beleges über die erfolgte Zahlung in Höhe von 16,00 Euro (in Papierform) abholen.

Ich bin neu eingestellt/immatrikuliert und habe keinen Dienstausweis/Studierendenausweis erhalten

Beschäftigte:
Der Dienstausweis wird Ihnen spätestens 10 Tage nach Erstellung eines TUB-Accounts bzw. Online-Beantragung eines Ersatzausweises mit Post-Versand per Hauspost an ihr Sekretariat zugestellt. Ist diese Frist in Ihrem Fall überschritten, so wenden Sie sich bitte an den IT-Service-Desk (Elektrotechnik-Neubau, Raum E-N 024).

Studierende:
Der Studierendenausweis wird Ihnen spätestens 10 Tage nach Erstellung eines TUB-Accounts zugestellt. Ist diese Frist in Ihrem Fall überschritten, so wenden Sie sich bitte an das Campus Center (Hauptgebäude TU Berlin, Raum H 30)

Ich musste meinen Studierendenausweis nach Beendigung des alten Studienverhältnisses abgeben

Eine Online Ersatzausstellung ist nicht möglich. Sofern Sie Ihren alten Studierendenausweis abgegeben haben, wenden Sie sich an das Campus Center (Hauptgebäude TU Berlin, Raum H 30).

FAQs Konto & Karte

In der Liste der häufig gestellten Fragen (FAQ) finden Sie Antworten zu vielen Fragen bzgl. des TUB-Accounts. mehr zu: FAQs Konto & Karte

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe