direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Teammailboxen

Lupe

Bei der Teammailbox handelt es sich um eine zusätzliche Exchange-Mailbox, auf die mehrere Benutzer zugreifen können. Für jede Teammailbox existiert eine technische Mailadresse und ein leicht zumerkender Mailalias. Weitere Aliase können für die Teammailbox beantragt werden.

Die Teammailbox hat eine eigene 5GB Quota, die nicht mit Ihrer persönlichen Quota in Beziehung steht.


Der Emailalias der Teammailbox ist:
<Thema>@<Domainname>.tu-berlin.de


Die technische Mailadresse ist:
<DOMAIN>-TB-<THEMA>@win.tu-berlin.de

Zielgruppe

Wir geben Einrichtungen die Möglichkeit, sich selbstständig Teammailboxen zu erstellen. Einer Teammailbox können Beschäftigte und Studierende hinzugefügt werden.

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen für die Beantragung einer Teammailbox erfüllt sein:

  1. Der Besteller sowie alle Mitglieder, die Zugriff auf die Teammailbox erhalten sollen, müssen ein provisionierten TUB-Account besitzen.
  2. Für die Beantragung muss ein über die ZECM verwalteter Domainname beantragt und genehmigt worden sein. Domainnamen können über die Strukturverwaltung beantragt werden.
  3. Der Teamboxbesteller benötigt die Rolle "Teamverwalter" für die betreffende Organisationseinheit.

Bestellvorgang

Die Einrichtung einer Teammailbox erfolgt über das TUB-Portal. Dort gibt es unter IT-Dienste den Untermenüpunkt Teamverwaltung.

Zunächst muss in der Teamverwaltung ein Team angelegt und diesem die Ressource Exchange-Teambox zugeteilt werden. Bestellberechtigt ist der Leiter einer Einrichtung sowie Benutzer, die die Rolle Teamverwalter haben.

Weitere Informationen zur Teamverwaltung sind hier zu finden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe