direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Viren

Ein Virus ist ein Computerprogramm, das wenn es einmal gestartet wird unkontrollierbar Veränderungen am System vornimmt. Diese Veränderung können Fehler und Sicherheitslücken im System verursachen.

Umgangssprachlich werden oft auch Würmer und Trojanische-Pferde als Virus bezeichnet.

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.