TU Berlin

ZE CampusmanagementInstallationsanleitung IIS-WinServer-2003

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Installation des Internet Information Services (IIS) auf Windows Server 2003

Der IIS ist eine Komponente des Windows-Anwendungsservers.
Der Anwendungsserver sollte mit den angeführten Komponenten installiert werden, die wiederum die aufgezählten Details beinhaltnen sollten:

Installation Anwendungsserver :

- Anwenderkonsole
- ASP.NET
- COM+
- IIS →  Gemeinsame Dateien
        → IIS-Manager
        → WWW-Dienst
- Message Queuinng
        → Gemeinsame Komponenten
        → Integration Active Directory

Einrichten des Internetinformationsdienste-Managers :

Wenn der IIS-Manager installiert ist, kann eine Webseite erstellt werden nach der Beschreibung unter:
www.sophos.de/support/knowledgebase/article/33533.html

Bei der Konfiguration muss der Zugriff aus lizenzrechtlichen Gründen auf die TU-Netze beschränkt werden.
MIME-Types eintragen:
    .* ALL
    .dmg application/octet-stream

Im Explorer zusätzlichen Nutzer eintragen:

Verzeichnis:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Sophos\Update Manager\Update Manager :
    - rechte Maustaste → Eigenschaften → Freigabe und Sicherheit → Sicherheit
    - Gruppen und Benutzernamen → Hinzufügen
    - Objektname "IUSR_servername" eintragen → Name überpfrüfen → OK
    - Berechtigungen → Internetgastkonto "servername\IUSR_servername" auswählen
    - Bearbeiten →Vollzugriff eintragen
    - OK → OK → Übernehmen → OK
→ Neustart der Internetinformationsdienste

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe