TU Berlin

ZE CampusmanagementAktuelles

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

24.1.2022 - Kurzzeitige Service-Unterbrechung bei der tubCloud wegen Bugfixes

Am Montag, dem 24.1.2022 spielt die ZECM ab 18 h aktuelle Bugfixes bei der tubCloud ein. Dadurch wird es zu einer kurzfristigen Unterbrechung der tubCloud von ca. 15 Minuten kommen. Deshalb rät die ZECM allen tubCloud-Anwender*innen, in dieser Zeit eventuell geöffnete Dateien zu schließen.

Die ZECM wird informieren, sobald wieder alle tubCloud-Funktionen zur Verfügung stehen.


24.1.2022 - tubCloud Service briefly interrupted due to bugfixing

On Monday, Jan. 24th 2022 starting at 6 p.m., ZECM will be installing bugfixes to tubCloud. This will cause a brief service interruption of approx. 15 minutes. . ZECM advises tubCloud users to close all files during that time.

ZECM will update the information as soon as full tubCloud functionality is restored.

13.01.2022, 18 Uhr: konv Web - Umstellung auf PHP 7.4 abgeschlossen

Die Aktualisierung der PHP-Version konnte auf den  konventionellen Webservern erfolgreich abgeschlossen werden.

 

 

ZECM aktualisiert erneut die PHP-Version für konventionelle Webauftritte der TU Berlin

Die ZECM aktualisiert am 13. Januar 2022 nachmittags auf den konventionellen Webservern sicherheitsbedingt die PHP-Version 7.2.34 auf 7.4.26. Wir werden über den Abschluss der Umstellungsarbeiten informieren. Während des Updates findet kein genereller Ausfall des konventionellen Webdienstes statt, allerdings kann es zu Ausfällen von Webauftritten mit php-Anwendungen aufgrund fehlender php-Kompatibilität kommen.

Die ZECM ruft deshalb alle zuständigen Webadmins bzw. WebentwicklerInnen auf, im Vorfeld (spätestens im Anschluss) an die Umstellung die Änderungen in PHP (siehe hierzu PHP: PHP 7 ChangeLog) bzw. die Lauffähigkeit ihrer konventionellen Webauftritte und deren Webanwendungen zu prüfen und ggf. Anpassungen zu planen und vorzunehmen. Der Zugriff auf die Codebasis Ihrer Auftritte ist nach wie vor über OpenAFS-Client aus dem Netz der TUB möglich. Hierzu wird ein autorisiertes TUB-Konto benötigt.

Hinweis: Auftritte in den von der ZECM zentral betriebenen TYPO3-Umgebungen unter www.tu-berlin.de bzw. www.tu.berlin sind nicht betroffen.

Migration auf neues Gitlab-Servercluster der ZECM ab August – Übergangsfrist für laufende Projekte

Am 2. August 2021 beginnt die offizielle Migrationsphase bestehender GitLab-Projekte auf das neue GitLab-Servercluster der TU Berlin unter der URL git.tu-berlin.de. Ab diesem Termin können auf dem alten Server gitlab.tubit.tu-berlin.de keine neuen Projekte mehr angelegt werden.
Laufende Projekte auf dem alten Server haben eine Übergangsfrist bis zum 1. Januar 2022, um auf die neue GitLab-Umgebung zu ziehen.

Unter der URL https://migration.git.tu-berlin.de/ stellt die ZECM ein Migrationstool zur Verfügung, mit dem Sie einfach und bequem Ihre Projekte inkl. Issues, Wikis, Code, Merge Requests in die neue Umgebung bringen können.

Unter https://gitlab.tubit.tu-berlin.de/zecm/migrations-projekt finden sich Hinweise zum Migrationsprozess. Wir empfehlen das Migrationstool statt einem manuellen Import, da bei letzterem wegen des Gitlab-Versionsprungs u.a. keine Issues und Merge Requests importiert werden können.

im November 2021 werden alle Projekte auf dem alten GitLab-Server auf „read-only“ gesetzt, so dass dort keine weitere Bearbeitung mehr möglich ist. Projekte können aber selbstverständlich noch exportiert werden, um sie umzuziehen. Im Januar 2022 wird dann der alte Server komplett abgeschaltet.
Zeitgleich werden http-Weiterleitungen auf die neue GitLab-Umgebung aktiviert, damit die Links alter Projekte auch zukünftig noch funktionieren.

 

Migration to new ZECM Gitlab server cluster starting in August – transition period for existing projects

On August 2nd, the transition period for existing Gitlab projects to the TU Berlin’s new server cluster at git.tu-berlin.de officially kicks off. Starting on that date, gitlab.tubit.tu-berlin.de will accept no new projects. Existing projects have until January 1st 2022 to transition to the new servers.

ZECM provides a migration tool at https://migration.git.tu-berlin.de/ to easily and intuitively move your projects including issues, wikis, code and merge requests.

At https://gitlab.tubit.tu-berlin.de/zecm/migrations-projekt, ZECM provides information regarding migration. ZECM recommends using the migration tool instead of moving projects to the new servers manually, because manual imports will lose issues and merge requests due to the major update between Gitlab versions.

Starting in November 2021, all projects on the old Gitlab servers will be set to „read-only“ to prevent future changes. Projects can still be moved over to the new servers of course. In January 2022, the old servers will be switched off entirely. At the same time,. http redirects to the new Gitlab environment will be enabled to ensure that links of legacy projects continue to work.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe