direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

01.06.2009: Änderungen beim Posterdruck

Im Zuge der Fileserver-Abschaltung wird der ebenfalls in die Jahre gekommene Peripherie-Server (peris.zrz.tu-berlin.de) abgeschaltet. Deshalb werden Sie Ihre Poster nicht mehr direkt an unseren Poster-Drucker senden können, sondern Sie müssen bitte die zu druckende Daten als PDF an tubit(at)tu-berlin.de schicken. Wir lösen anschliessend den Druckjob aus und sie können sich das Poster wie gewohnt mit Ihrem ausgefüllten Abholschein bei uns im tubIT-Laden (EN - 004) abholen.

Neue Version der BibTeX-Publikationsliste [1]

20. Mai 2009

Nach Abschluss der Testphase für die in Kooperation verbesserte BibTeX-Publikationsliste steht diese ab sofort allen TYPO3-BearbeiterInnen zur Verfügung. Eines der neuen Features sind neue Kriterien zur flexibleren Filterung einer Publikationsliste. mehr zu: Neue Version der BibTeX-Publikationsliste [2]

18.05.2009: Netzausfall Geb. C behoben

Im Geb. C (Chemie) waren einige Kunden-Glasfaser-Anschlüsse seit einer Stromabschaltung von dritter Seite am Wochenende ausgefallen. Die Sicherung ist wieder drin, die Technik läuft wieder.

19.05.2009: Provisionierung außerordentlicher TU-Mitglieder

Das Erstellen von externen Konten ist ab sofort noch einfacher. Leiter von Fakultäten, Instituten, Fachgebieten, Zentral- und Forschungseinrichtungen und Abteilungen der ZUV sowie die FIOs können über das Portal externe Konten unter dem Menüpunkt "IT-Anträge" erstellen mehr...

18.05.2009: geplanter Netzwerk-Ausfall FR EG

Wegen dringender Wartungsarbeiten kommt es am Montag, den 18.5.09 im Geb. FR (Franklinstraße) im Erdgeschoß Gebäudeteil C zwischen 10 und 12 Uhr zum Ausfall des Wotan-Netzes. Das Netz der Informatik ist nicht betroffen.
Der Ausfall wird voraussichtlich nicht länger als 20 Minuten betragen. Wir bitten um Verständnis.

14.05.2009: Alumni-Mailverkehr möglicherweise kurzzeitig gestört

Aufgrund einer notwendigen DNS-Änderung kann es beim Mailverkehr über den Rechner mailbox.alumni.tu-berlin.de vorübergehend zu Problemen kommen. Sobald der DNS-Server Ihres Anbieters sich die neue IP-Adresse von uns geholt hat, funktioniert alles wieder. Das ist spätestens heute abend der Fall.

Störung der https-Verbindungen zu TUB-Webseiten

12.05.09: Im Moment ist leider der Zugang in den TYPO3-Editierbereich (Backend) über das TUB-Portal nicht möglich.
Wir arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung des Problems.

10.05.09: Aktueller Sicherheitshinweis

Wir weisen darauf hin, dass Betrüger mit gefälschten E-Mails versuchen, vertrauliche Informationen von tubIT-NutzernInnen zu erhalten.

tubIT-NutzernInnen sind per E-Mail aufgefordert worden, auf eine Internetseite zu gehen, die gefälscht war und dort vertrauliche Informationen wie tubIT-Kontoname, tubIT-Passwort und/oder TAN einzugeben.
Bitte gehen Sie sensibel mit Ihren eigenen Daten um!

tubIT wird Sie in keinem Fall per E-Mail auffordern, Ihre vertraulichen Daten preiszugeben.

Ignorieren Sie E-Mails, in denen Sie zur Preisgabe vertraulicher Daten aufgefordert werden, auch wenn Ihnen der angezeigte Absender bekannt ist. Geben Sie aufgrund solcher E-Mails niemals Ihr Passwort bzw. TAN an.
Wenn Sie Bedenken haben, können Sie zur Sicherheit immer die tubIT-Hotline unter der 314- 28000 anrufen.
Sollten Sie versehentlich die zweifelhafte Internet-Seite besucht und Ihre Daten preisgegeben haben, empfehlen wir Ihnen, das tubIT-Passwort zu ändern und Ihre TAN-Liste zu sperren. Beides kann im TU-Portal unter dem Menü-Punkt "Persönliche Daten" - "Paßwort-Änderung" und "TAN-Liste" durchgeführt werden.

01.06.09 Fileserver-Stilllegung

Wie schon seit längerer Zeit angekündigt, soll der Fileserver (server22.zrz.tu-berlin.de) nicht mehr weiter betrieben werden. Er soll nach Ablauf des: 1.6.2009 stillgelegt werden. Ihre Daten müssen Sie bitte vorher selbst an einen anderen Ort kopieren.
tubIT bietet Ihnen dazu folgende Möglichkeiten an:

  • die "Online-Festplatte" (AFS) für TUB-Beschäftigte (2 GByte Speicherplatz) oder für Fachgebiete (50 GByte Speicherplatz)
  • SAN-Speicherplatz für eigene reale oder virtuelle Server mit Standort bei tubIT

Gegen eine Kostenbeteiligung können diese Speicherbereiche erheblich erweitert werden; ein optionaler Backup auf einer IBM-Tape-Library ist ebenfalls vorgesehen. Näheres lesen Sie bitte im tubIT-Webangebot unter www.tubit.tu-berlin.de/menue/dienste/datenhaltung/ [3]
Betreuer dieser Dienste ist unser Herr Hohenhaus (E-Mail: markus.hohenhaus@tu-berlin.de).

Änderungen im WirelessLAN

Seit Anfang Mai gibt es den neuen Netzwerknamen (SSID) 'TU-Berlin' für das unverschlüsselte WirelessLAN. In diesem Netz hat man die Möglichkeit auf die Webseiten und Mailserver der tubIT zuzugreifen sowie die Anleitungen für das 'eduroam' anzuschauen. Aus diesem Netz ist kein Zugriff auf den OpenVPN oder WebVPN Dienst möglich! Diese Dienste werden in Zukunft nur noch für die Einwahl von außerhalb angeboten. Aus diesem Grund wird das WirelessLAN 'VPN/WEB' sowie 'TU-Berlin_VPN' zum Ende des Semesters abgeschaltet.

Bitte beachten Sie: Im Franklingebäude gibt es kein 'eduroam' und wird es auf Grund der geplanten Entmietung auch in Zukunft nicht geben. In Kooperation mit tubIT werden dort einzelne 'VPN/WEB' Accesspoints betrieben, welche von dieser Änderung nicht betroffen sind. Dort ist also wie bisher der Zugang zum VPN über WirelessLAN möglich.

08.05.09: Wartungsarbeiten am OpenVPN Server

Im Laufe des heutigen Tages wird es kleinere Unterbrechungen am OpenVPN Dienst geben. Wir bitten dieses zu entschuldigen.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008