direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

05.08.2010: Neue Portal-Anwendung zur DNS-Verwaltung

Ab sofort steht unter dem Menüpunkt "IT-Anträge/IP-Adresse" im TUB-Portal die neue DNS-Verwaltung zur Verfügung. Alle NutzerInnen die eine Rolle für die alte Anwendung besitzen, können damit auch die neue verwenden. Mit der DNS-Verwaltung können Sie Ihre IP-Adressen und Subnetze verwalten oder neue beantragen.

27.08.2010: Neue TYPO3-Funktionsübersicht

Unter www.tu-berlin.de/funktionsuebersicht/ (Direktzugang 88682) finden Sie die überarbeitete Funktionübersicht, in der unser TYPO3-Webbaukasten in der aktuellen TYPO3-Version 4.4.1 beschrieben wird.

27.08.2010 Erweiterung für neue TYPO3-Teamauftritte

Mit Nutzung der Team-Ressource "typo3_be-Seitengruppe" wird ab sofort nicht nur eine TYPO3-Seitengruppe angelegt, sondern auch ein Dateiordner.
D.h., nachdem der Groupadmin des Hauptauftrittes einen TYPO3-Seitenbaum der TYPO3-Seitengruppe des Teams zugewiesen hat, arbeiten die Team-Redakteure nicht nur in einem eigenen Seitenbaum, sondern auch mit einem eigenen Verzeichnis und einer eigenen DAM-Kategorie.
Damit sind zukünftige Teamauftritte im Backend komplett vom Hauptauftritt und umgekehrt abgegrenzt.

27.08.2010 Verbesserungen bei TYPO3

Seit 06.08.2010 haben wir folgende Verbesserungen vorgenommen:

  • Bei nicht gefundenen Seiten oder Seiten ohne Zugriffsrechte ist nun die Fehlermeldung expliziter.
  • Wir haben unsere Kalender-Extension überarbeitet, so dass nun wiederkehrende Termine richtig dargestellt werden. 
  • Es gab in der Vergangenheit oft das Problem, dass unterhalb eines Auftrittes mit Webadresse Seiten nicht aufgerufen werden konnten, die den gleichen Titel hatten wie ein vergebener Kurzpfad. Dieses Problem ist nun beseitigt.
  • Das von uns bereitgestellte Template "Englisch" für komplett englische Auftritte wurde überarbeitet.

05.08.2010 Verbesserungen und Fehlerbehebung bei Typo3

Seit 17.06.2010 haben wir folgende Änderungen vorgenommen:

  • Verbesserungen:

    • Listen werden nun nicht mehr unterhalb von Bildern dargestellt.
    • Wir haben die neue Version Typo3 4.4.1 zur Beseitigung von Sicherheitsproblemen eingespielt.
    • Es wurde die Validierung von Teasern und eingeblendeten RSS-Feeds via "TW RSS Feeds" verbessert.
    • Die Performanceprobleme konnten beseitigt werden.
    • Das Kopieren von Seiten inklusive Inhalten und Unterseiten im Backend funktioniert wieder.
    • In der Datumsangabe von Teasern werden die Umlaute nun richtig dargestellt.
    • Das Hinweisfenster zum Autologin wurde deaktiviert. Das Autologin funktioniert wegen unserer Anmeldung via TUB-Portal nicht und wird damit nicht benötigt.
    • Die Rechtevergabe durch "groupadmins" funktioniert wieder. Änderungen werden nun auch abgespeichert.
    • Teamverwalter können über die Teamverwaltung wieder "typo3_be"-Ressourcen und somit Typo3-Seitengruppen anlegen.
    • Der bisher funktionslose Pfad der DAM-Downloadliste funktioniert jetzt.
    • Beim Kalender werden nun auch wiederkehrende Termine angezeigt.
    • URLs führen nicht mehr auf "falsche" Seiten.
    • Die Datumsangabe bei Texten funktioniert nun wieder.
    • Englische Teaser werden wieder angezeigt.
    • Der Versand von Newsletter-Artikeln funktioniert nun wieder.
    • Die "Seiten drucken"-Funktion ist nun schneller. 

  • Backend-Optimierung:

    • Die Anzahl der angezeigten Webseitenbenutzergruppen im Feld Zugriff bei Seiten bzw. Inhalten wurde reduziert.
    • Beim Hochladen von Dateien mit Umlauten oder Leerzeichen im Namen werden die Umlaute und Leezeichen im Namen nun wieder geeignet ersetzt (z.B. "ä" -> "ae", " " -> "_"). Dies ist notwendig, da es ansonsten bei der späteren Verlinkung solcher Dateien Probleme gäbe.
    • Neben der BE-Arbeit funktioniert nun auch das FE-Editing wieder. Die Steuerung erfolgt über das Admin-Panel. Im Abschnitt "Vorschau" können RedakteurInnen konfigurieren, dass verborgene Inhalte oder Sieten angezeigt werden. Im Abschnitt "Eingabe" kann festgelegt werden, ob Stifte oder eine Eingabeleiste zum Editieren der Seiten angezeigt werden sollen. Die Schalfläche "Aktualisieren" aktiviert Änderungen des Admin-Panels.
    • Der funktionslose Reiter "FE Einträge" im Kalender wurde deaktiviert.
    • Das Abspeichern von Templates im Constants Editor wurde verbessert und sollte nun schneller gehen.
    • Die Thumbnails im Backend wurden abgeschaltet, da es Geschwindigkeitsprobleme bei der Generierung gab.
    • Die angezeigte Titel-/Pfadlänge wurde verkürzt, damit der Pfad im rechten BE-Fenster nicht so leicht über die horizontale Linie verrutscht.

05.08.2010 Bekannte Probleme bei der Typo3 Version 4.x

1. Haben Sie auf Ihrem Arbeitsplatzrechner Kaspersky Internet Security im Einsatz, kann es im Backend bei der Verlinkung von Texten Probleme geben, da das Popup-Fenster keine Inhalte enthält.
Um das Problem zu lösen, passen Sie Ihre Kaspersky-Einstellung an: Rufen Sie bitte das Modul "Anti-Banner" auf und tragen Sie die erlaubte Adresse http://www.redaktion.tu-berlin.de in die "White List" ein.

2. Die Verwendung von Umlauten und Leerzeichen in Dateinamen führt zu Problemen bei der Verlinkung. Sollten Sie Ihre Dateien mittels AFS in Ihren TYPO3-Ordner einspielen, achten Sie bitte darauf, dass die Dateinamen keine Umlaute und Leerzeichen enthalten. Beim Hochladen über den Editierbereich treten die Probleme nicht auf, da kritische Zeichen geeignet ersetzt werden.

3. Mit der Version 4 können Seiten vom Typ "Sysordner" nicht mehr im Frontend angezeigt werden. Sysordner waren zwar noch nie für diesen Zweck gedacht, konnten aber früher als Webseite aufgerufen werden, wennglecih die Darstellung nicht immer korrekt war.

4. Das Kopieren von Texten aus Word heraus und anschließende Einfügen in Typo3 mittels Firefox führt oft zu Problemen, da unerwünschte Relikt aus Word übrigbleiben. Entweder korrigieren Sie einen solchen Text, indem Sie den RTE abschalten oder aber Sie vermeiden die Probleme, indem Sie mit dem IE arbeiten.

30.08.2010: Ausfall des Personalverwaltungssystems

Ausfall des Personalverwaltungssystems. Die Abt. II hat umgehend mit Unterstützung von tubIT an der Behebung des Problems gearbeitet und nach intensiven Bemühungen ist es gelungen die Störung zu beheben. Leider war dadurch teilweise auch das TU-Portal betroffen. Wir entschuldigen uns für die aufgetretenen Unannehmlichkeiten.

23.08.2010: DNS-Problem behoben

Durch ungenügendes Zusammenspiel eines Skripts mit dem Nameserver der TUB (130.149.7.7) kam es ab Freitag abend zu einem Problem mit unseren 2 nachrangigen Nameservern (secondary DNS) beim DFN. Diese kannten den Hauptserver nicht mehr. Bei einer DNS-Anfrage werden dem Fragesteller i.d.R. 3 zuständige DNS-Server genannt, von denen 2 zu diesem Zeitpunkt falsche Informationen lieferten. Somit bestand zu 2/3 die Chance, z. B. TU-Mail- oder Webserver nicht auflösen zu können.
Die Korrektur wurde vorgenommen und sollte sich im Laufe des Tages überall hin durchsetzen.

Wir bedauern entstandene Unannehmlichkeiten sehr.

19.08.2010: kurzzeitiger Ausfall der Internet-Anbindung

Wegen eines Konfigurationsfehlers kam es heute um ca. 14:20 Uhr zu einem Ausfall der Internet-Anbindung von ca. 10 Minuten. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

17.08.2010: Netzwerkausfall FR 3. OG (teilweise)

Wegen einer kurzfristiger  Baumaßnahme werden im 3. OG Franklinstr. diverse Datenkabel durchtrennt und neu verbunden. Dadurch kommt es im Laufe des 17.08 zu längeren Ausfällen des Datenverkehrs an den betroffenen Anschlüssen.
Wir bitten um Verständnis

17.08.2010: Stromabschaltung ACK Gebäude Ackerstraße 76

Am Dienstag den 17.08.2010 in der Zeit von 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr wird die Trafostation Ackerstraße wegen Wartungsarbeiten abgeschaltet.

Folgende Gebäude sind betroffen:

  • ACK Gebäude Ackerstraße 76


Die arbeiten werden von der Firma Piwonski und Abt. IVCE 1 ausgeführt.

Wir bitten um Verständins. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die TU-Telefonnummer 25000 / 22483

02.08.2010-05.08.2010: Netzwerkausfall EB 2./3. OG

Ab dem 02.08. (KW 31) wird im Geb. EB (Erweiterungsbau) ein Wiring-Center versetzt. Dadurch wird die Netzwerk-Verbindung in Teilen des 2. und 3. OG ausfallen.
Es sind alle Dosen mit folgender Bezeichnung betroffen: C02.2-... (Räume 222-224 und 314-322).
Dosen mit der Bezeichnung C02.4-... sind NICHT betroffen.
Die Arbeiten werden am 05.08. abgeschlossen sein.
Wir bitten um Verständnis.

22.07.2010 Informationen im Feld für den Portal-Login modifiziert

Sind Sie im TUB-Portal oder einem "Geschützten Bereich" eingeloggt, stand auf jeder Webseite bisher Ihr Name im Feld für den TUB-Login. Die dafür notwendige Technik führte aber dazu, dass die Seiten für die Dauer dieses Logins von Ihrem Browser nicht mehr zwischengespeichert werden konnten, was zu mehr Netzwerkverkehr und einer höheren Serverlast führte.
Da das TUB-Portal und "Geschützte Bereiche" inzwischen gut genutzt werden, wurde das Verfahren nun so modifiziert, dass nach dem Einloggen nur noch im TUB-Portal selbst Ihr Name im Feld für den TUB-Login zu sehen ist und auf allen anderen Seiten nur "Sie sind angemeldet" erscheint, so dass sich Ihr Browser die Seiten nun auch merken kann.

19.07.2010: Alte Campuskarten (blaues Logo) ab 01.08.2010 nicht mehr gültig

Auf Grund der Umbaumaßnahmen des tubIT Rechenzentrums Standort EN, müssen Anfang August alle Server aus dem Housing-Bereich in den bereits modernisierten Bereich umziehen. Dies betrifft auch die Systeme der alten Authentisierungsinfrastruktur der Campuskarte V 1 (blaues Logo). Da diese Systeme nicht den Mindestanforderungen des modernisierten Bereiches entsprechen und eine Migration mit vertretbarem Resourcenaufwand nicht möglich ist, muss der Betrieb dieser Systeme bis zum 01.08.2010 eingestellt werden. Campuskarten, die vor dem 1.9.2008 ausgegeben wurden (blaues TU-Logo), können ab dem 1.8.2010 nicht mehr zur Authentifizierung im TU-Portal genutzt werden. Falls Sie sich auch danach im TU-Portal mit Hilfe Ihrer Karte anmelden möchten, so bitten wir Sie, sich in der Kartenausgabestelle eine neue Campuskarte (rotes Logo) ausstellen zu lassen. Als Sichtausweis für den Zugang zu TU-Räumlichkeiten oder für die BVG kann die alte Karte weiterhin, bis zum aufgedruckten Ablaufdatum, genutzt werden.

15.7.2010 LSF: Freigabe Lehrveranstaltungsbearbeitung

Zur Zeit gibt es einen Engpass bei der Beratung  für die Bearbeitung von Lehrveranstaltungen zum Wintersemester 2010/11.  Wir haben deshalb den dafür vorgesehenen Endtermin, ursprünglich der 17.07.2010, bis zum 24.7.2010 verlängert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe