TU Berlin

ZE CampusmanagementAktuelles 2012/03

"das Wort tubIT in roter Schrift auf weißem Grund"

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

18.03.2013: Neueröffnung ZECM-PC-Pool

Der ZECM-PC-Pool im EN-Gebäude (EN-004) steht nach seinem Umbau in neuer Gestalt zur Verfügung.

Wir bieten: neue Ausstattung, neue Technik, Gruppen-Arbeitsplätze, mehr WLAN-Arbeitsplätze und ein ELTERN-KIND-ZIMMER.
Wir haben an den fest installierten PC´s Platz für Ihre Notebooks geschaffen, damit Sie dort auch in kleinen Gruppen (bis 4 Personen) arbeiten können. Die PC´s selbst  sind leistungsstark und mit jeweils zwei Monitoren ausgestattet.
Zusätzlich stehen Ihnen separate Arbeitsplätze für Ihre Notebooks mit hervorragender WLAN-Unterstützung zur Verfügung .

In unserem Eltern-Kind-Zimmer finden Sie einen kindgerechten und freundlich eingerichteten Raum mit vier Arbeitsplätzen für sich selbst und einen Wickeltisch, Kinderspielteppiche und Spielzeug für Ihre(n)  Kleinen .


Wir freuen uns auf Sie .

31.03.2012: Microsoft Select für Studierende und Beschäftigte wurde beendet

Der Select Vertrag für Studierende und Mitarbeiter wurde von Microsoft zum 31.03.2012 gekündigt.
Die Firma asknet hat jedoch ein gewisses Kontingent aus einem Studenten Select Vertrag aufgekauft, aus dem nur an Studierende jetzt noch zu den alten Konditionen Lizenzen abgegeben werden können, bis dieses Kontingent erschöpft ist.

Sie finden diese Lizenzen im Softwareportal unter "Gesamtprogarmm asknet" und dort bei den Herstellern unter M mit der Bezeichnung Microsoft Select Studierende.

21.03.2012: Kühlwasserabschaltung - Gebäude BA, BH und H keine Wiringserververkühlung

Bitte beachten Sie, dass auf Grund einer technischen Wartung die Kühlwasserversorgung im

Gebäude BA, BH und Hauptgebäude am Freitag, den 30.03.2012, in der Zeit von 22:00 – 0:00 Uhr

unterbrochen wird. Eine Raumkühlung von Serverbereichen und an die Hauskälte angeschlossenen Kältegeräte für Wiringräume werden für den genannten Zeitraum nicht zur Verfügung stehen. Grundlage ist die Elektroabschaltung im Hauptgebäude im Zusammenhang mit der Netzwerkverkabelung.

21.03.2012: Dokuwiki-Update auf Version "Angua" erfolgreich

Das Dokuwiki-Update auf die Version "Angua" ist erfolgreich abgeschlossen worden.

Folgende Änderungen sind besonders interessant:

Neuer Medien-Manager: Die Verwaltung von Dateien wird damit einfacher und übersichtlicher. Der  Medien-Manager ist, bei den mitgelieferten Templates, in der unteren Bearbeitungsleiste direkt verlinkt.

Versionierung von Dateien: Sie können nun optional die Versionierung der hochgeladenen Dateien aktivieren. Hierfür muss in der Konfiguration die Option "mediarevisions" aktiviert werden. Wenn Sie dies tun werden beim Überschreiben von bereits existierenden Dateien diese nicht einfach ersetzt sondern in ein spezielles Verzeichnis verschoben, so dass Sie später wieder hergestellt werden können.
ACHTUNG: Ist die Option aktiviert, wird u.U. deutlich mehr Speicherplatz für Ihre Dateien benötigt.

Plugins verwalten: Sie haben nun die Möglichkeit Plugins für Ihre Instanz zu deaktivieren bzw. zu aktivieren. Das Installieren eigener Plugins ist nach wie vor nicht möglich. Jedoch können nun auch Plugins zentral installiert werden, die grundlegende Änderungen an der Benutzung bzw. dem Aussehen
des Wikis mit sich bringen und daher nicht global aktiviert werden sollten. Interessierte Nutzer können solche Plugins dann bei Bedarf für Ihre Instanz aktivieren. Wenn Sie ein Plugin vermissen, wenden Sie sich bitte an .

04.04.2012: Netzausfälle im TEL-Gebäude

Wegen der Sanierung des 5. und 7. OG im TEL Gebäude sind Bauarbeiten zur Verlegung der Kabelinfrastruktur und Umbauarbeiten im zuständigen Wiring-Center notwendig.
Diese Arbeiten werden ab dem 04.04.2012 in den unten genannten Flächen durchgeführt und sind voraussichtlich spätestens am 12.4. beendet.
Dabei kann es zu kurzzeitigen Netzwerkausfällen kommen, jedoch wird das WLAN davon nicht betroffen sein.

Betroffene Flächen (in der angegebenen Reihenfolge):
- 9., 8., 7. OG
- 4. OG (DCAITI Daimler-Chrysler)
- 3. OG T-Labs
- EG (Pförtner, Gebäudeleittechnik TEL)
- EG Raum 013 (DCAITI)
- Keller
 

23.03.2012: Update: Störung E-Mail-Dienst

Der Maildienst steht wieder zur Verfügung.

23.03.2012: Ausfall Internet-Anbindung Geb. H, SH, Z ab 22 Uhr

Wegen der Stromabschaltung im Hauptgebäude kann es am 23.3.2012 zwischen 22 und 0 Uhr zum Ausfall des Netzwerk-Knotens H kommen. Betroffen ist die Internet-Anbindung der Gebäude H, SH (Schaltwarte), Z.

Im H kann es auch zu Ausfällen der Switche und damit des gesamten Netzwerk-Verkehrs der davon versorgten PCs kommen.

23.03.2012: Störung E-Mail-Dienst

Hardwareprobleme führen aktuell dazu, dass Teile der zentralen E-Mail-Dienste über Mailbox nur eingeschränkt funktionsfähig sind. Der Exchange-Dienst ist von dieser Störung nicht betroffen. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und arbeiten an einer möglichst schnellen Lösung.

22.03.2012: Reparatur unserer SAN-Systeme

Eine zentrale Komponente in unserer Storage Area Network (SAN) Infrastruktur ist defekt und bedarf laut dem Hersteller der dringenden Reparatur.

Die Instandsetzung wird am Freitagabend, den 23.03.2012 ab 19.00 bis Mitternacht durchgeführt.

Da das SAN die Basis für unsere Server bildet, haben die  dort aufgetretenen Fehler in den letzten Tagen zu Problemen beim Betrieb der Server und der auf ihnen betriebenen Dienste geführt.  Erste, von uns getroffene Maßnahmen haben wieder eine Stabilisierung der Infrastruktur ermöglicht, eine vollständige Lösung ist nach Angaben des Hardwareherstellers jedoch nur durch die Reparatur der SAN-Systeme möglich.

Während der Wartungsarbeiten werden die von uns angebotenen IT-Dienste (TUB-Portal, E-Mail, Webseiten, AFS usw.) nicht zur Verfügung stehen. Ankommende E-Mails werden mit Verzögerung erst nach Inbetriebnahme der Server zugestellt.

20.03.2012: kurze Netzwerk-Unterbrechung TIB13b 4.OG

Im Zuge einer unmittelbaren Gefahrenabwehr muss im TIB13b im 4. OG eventuell der Switch kurz stromlos gemacht werden, was ebendort zum Netzwerkausfall führt. Der Ausfall wird voraussichtlich unter 10 Minuten bleiben.

19.03.2012: Update: Netzwerk-Ausfall TIB-Gelände und ACK behoben

Wegen einer defekten Sicherung war die Anbindung des TIB-Routers (welcher das gesamte TIB-Gelände und das Gebäude ACK versorgt) zum Backbone zwischen Sa. 9 Uhr und Mo. 10 Uhr unterbrochen. Zur Zeit ist ein Behelfsstromkreis in Betrieb. Wir rechnen mit der vollständigen Reparatur der Installation noch heute.

Der Netzbetrieb funktioniert bereits wieder.

15.03.2012: Serverausfall

Erneute Probleme des SANs können aktuell dazu führen, dass Teile der zentralen Virtualisierungsumgebung nur eingeschränkt funktionsfähig sind. Wir arbeiten an einer möglichst schnellen Lösung.

23.03.2012: Update: Störung E-Mail-Dienst

Der Maildienst steht wieder zur Verfügung.

23.03.2012: Störung E-Mail-Dienst

Hardwareprobleme führen aktuell dazu, dass Teile der zentralen E-Mail-Dienste über Mailbox nur eingeschränkt funktionsfähig sind. Der Exchange-Dienst ist von dieser Störung nicht betroffen. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und arbeiten an einer möglichst schnellen Lösung.

22.03.2012: Reparatur unserer SAN-Systeme

Eine zentrale Komponente in unserer Storage Area Network (SAN) Infrastruktur ist defekt und bedarf laut dem Hersteller der dringenden Reparatur.

Die Instandsetzung wird am Freitagabend, den 23.03.2012 ab 19.00 bis Mitternacht durchgeführt.

Da das SAN die Basis für unsere Server bildet, haben die  dort aufgetretenen Fehler in den letzten Tagen zu Problemen beim Betrieb der Server und der auf ihnen betriebenen Dienste geführt.  Erste, von uns getroffene Maßnahmen haben wieder eine Stabilisierung der Infrastruktur ermöglicht, eine vollständige Lösung ist nach Angaben des Hardwareherstellers jedoch nur durch die Reparatur der SAN-Systeme möglich.

Während der Wartungsarbeiten werden die von uns angebotenen IT-Dienste (TUB-Portal, E-Mail, Webseiten, AFS usw.) nicht zur Verfügung stehen. Ankommende E-Mails werden mit Verzögerung erst nach Inbetriebnahme der Server zugestellt.

21.03.2012: Warnung vor Phishing-Mail

Derzeit kursieren wieder Phishing E-Mails, die  Angehörige der TU-Berlin auffordern,  ihren  tubIT-Kontonamen sowie das Passwort auf einer Webseite bekannt zu geben.

Beispiel-Inhalt: "Attention, review the secure link... etc.!

Klicken Sie bitte auf gar keinen Fall auf den Link in diesen E-Mails. Diese E-Mails stammen selbstverständlich weder von tubIT noch von der TU Berlin, auch wenn sie diesen Eindruck zu erwecken versuchen. tubIT-Mitarbeiter werden Sie zu keinem Zeitpunkt nach Ihrem Passwort fragen -- Sie sollten Ihr Passwort daher niemals auf eine wie auch immer gestaltete Aufforderung hin in solche Formulare eintippen, nennen oder gar verschicken. Falls Sie auf eine solche E-Mail geantwortet haben, sollte das Passwort umgehend geändert werden.

Leider ist es kaum möglich, Phishing-Mails automatisch zu erkennen und zu filtern, da sie meist nicht die typischen SPAM-Merkmale besitzen. Es ist also auch in der Zukunft mit solchen Versuchen zu rechnen, an die Passwörter von Konto-Inhabern zu gelangen. Die Empfehlung, Passwörter niemals per E-Mail zu versenden, gilt daher auch für die Zukunft und unabhängig davon, wie authentisch eine E-Mail, die zum Versenden eines Passwortes auffordert, auch erscheinen mag.

Versenden Sie niemals Ihr Passwort per E-Mail!

Sollten Sie bereits "in die Falle getappt" sein, ändern Sie bitte umgehend Ihr Passwort. Sie können Ihr tubIT-Passwort ändern, indem Sie Sie sich im TU-Portal anmelden und unter dem Menuepunkt "Mein Profil" > "Konto verwalten" > "Passwort ändern" sich ein neues Passwort wählen.

08.03.2012: Serverausfall

Aufgrund von Problemen mit einem Virtualisierungsknoten des SANs kam es zu einer Kettenreaktion, die die zentrale Virtualisierungsumgebung ausser Betrieb gesetzt hat. Wir haben die fragliche Komponente vorübergehend deaktiviert und arbeiten mit dem Hersteller an einer Lösung des Problems. Wir bitten diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

09.03.2012: kurzer Netzwerk-Ausfall Geb. FR 3. OG

Wegen dringender Wartungsarbeiten kommt es am Fr., den 9.3.12, im Gebäude FR im 3. OG zwischen 7:30 und 8:00 zu einer kurzen Netzwerk-Unterbrechung von voraussichtlich 15 Minuten. Betroffen sind die Netzwerk-Dosen mit den Kennungen C09... und C10...

Wir bitten um Verständnis.

05.03.2012: kurzer Netzwerk-Ausfall Geb. FR im EG

Wegen dringender Wartungsarbeiten kommt es am Mo., den 5.3.12, im Gebäude FR im EG zwischen 7:50 und 8:20 zu einer kurzen Netzwerk-Unterbrechung von voraussichtlich 15 Minuten. Betroffen sind die Netzwerk-Dosen mit den Kennung C03...

Wir bitten um Verständnis.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe