direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

28.03.2019: Änderung Ihrer WLAN-Konfiguration (eduroam) bis zum 15.05.2019 nötig

Die Sicherheit Ihrer Daten wird bei der Nutzung von WLANs durch den Einsatz von Zertifikaten ermöglicht. Diese müssen in regelmäßigen Abständen erneuert und dem Stand der Technik angepasst werden. Deshalb ist es mit Ablauf des bisherigen Zertifikates notwendig, ein neues Zertifikat für alle im WLAN kommunizierenden Geräte einzuführen.     

Das Ablaufdatum des bisher verwendeten "Deutsche Telekom Root CA 2" Wurzelzertifikats ist der 09.07.2019. Um einen ordentlichen Übergang zu gewährleisten, muss deshalb jetzt auf das neue "T-TeleSec GlobalRoot Class 2" Wurzelzertifikat umgestellt werden.

Dafür müssen leider alle Geräte (Mobiltelefone, Notebooks, WLAN-Karten usw.), die mit dem an der TU verwendeten Netzwerk "eduroam" verbunden werden bis spätestens zum 15.05.2019 neu konfiguriert werden. Dies bedeutet auch, dass Geräte die nicht umgestellt wurden, sich ab dem 15.05.2019 nicht mehr mit dem eduroam verbinden können.

Damit Sie die Umstellung aller Ihrer Geräte nicht genau an diesen einem Tag vornehmen müssen, ist es bis zum 15.05.2019 möglich, sowohl die alte als auch die neue Konfiguration zu verwenden.

Zur Umstellung auf die neue Konfiguration müssen Sie folgendes tun:    

  • Sollten Sie ihr Gerät nach dem 01.03.2019 mit Hilfe der Tools und Anleitugngen auf unserer Webseite konfiguriert haben, so besteht für diese Geräte kein weiterer Handlungsbedarf.

  • Ältere bzw. vor dem 01.03.2019 konfigurierte Geräte benötigen eine angepasste Konfiguration, die Sie durchführen können, indem Sie die aktuelle Konfigurations-Tools für Ihr Betriebssystem ausführen. Diese finden Sie unter: https://www.campusmanagement.tu-berlin.de/?33918

  • Sollte Ihr Gerät nicht mittels der Konfigurations-Tools zu konfigurieren sein, führen Sie bitte eine manuelle Konfigurationsänderung durch, bei der Sie das neue Root-Zertifikat einstellen bzw. installieren. Die Parameter hierzu lauten:

EAP-Methode: PEAP
Innere Authentizifierung: MSCHAPv2
Zertifikat: “T-Telesec Global Root Class 2” wählen (https://www.pki.dfn.de/fileadmin/PKI/zertifikate/T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt)
innere Identität: <TUB-Account>@win.tu-berlin.de
äußere Identität: wlan@win.tu-berlin.de

Wir stehen ihnen gern für weitere Fragen zur Verfügung unter

25.03.2019: Wartungsarbeiten Netzwerkinfrastruktur (update)

Die Wartungsarbeiten sind erfolgreich beendet. Alle Dienste stehen Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihre Geduld.

30.03.2019: Windows-Updates

Am Samstag, den 30.03.2019 werden die zentralen Windows-Systeme aktualisiert. Betroffene AdministratorInnen dezentraler Systeme sind darüber gesondert informiert worden. Aufgrund von benötigten Neustarts werden einige ZECM-Systeme in der Zeit von 10 bis 18 Uhr jeweils kurzzeitig nicht zur Verfügung stehen. Betroffen sind u. A.: Windows Anmeldung, Microsoft Exchange, Windows Fileservices (UV Fileserver), TUB-Portal, SAP Infrastruktur. Wir bitten um Ihr Verständnis.

23.03.2019: Wartungsarbeiten Netzwerkinfrastruktur

Am Samstag, den 23.03.2019 finden von 11:00 Uhr bis 13:00Uhr Wartungsarbeiten an der Netzwerkinfrastruktur, die aktuell das ZUV-Servernetz sowie die DMZ bereitstellt, statt.

Eine Anmeldung an den Systemen der ZUV ist in dieser Zeit nicht möglich. Bestehende Verbindungen - insbesondere zu den Datenbanken und zum Fileserver - sowie die VMs und einzelne SAP Systeme (SAP-IDM, SAP-DC, SAP-SQL) werden durch die Arbeiten getrennt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe